*
block_Firmenname_Telefon

Naturheilpraxis Josef Scheibl - Heilpraktiker u. Mentaltrainer
Telefon (0821) 8 64 66

Neuraltherapie
Grundlage der Neuraltherapie (NT) ist die Entdeckung, dass alle lebenswichtigen Vorgänge wie Verdauung, Herzschlag, Atmung, Durchblutung und Drüsentätigkeit über das vegetative Nervensystem gesteuert werden. Hierbei können z. B. kleine oder große Narben eine Störquelle sein. Deshalb ist es im Rahmen der NT wichtig, nach solchen Störfeldern zu suchen und diese zu beseitigen. Dies geschieht mit Injektionen in diese Störfelder.

Die NT bedient sich der auch der Segmenttherapie. Dabei werden in die Hautsegmente, die den jeweiligen Organen zugeordnet sind, Injektionen mit sehr feinen Nadeln in die Haut gesetzt. Dabei entstehen Quaddeln. Diese Hautreize wirken sich positiv auf die Organfunkion aus.


Körperakupunktur
Traditionell ist vor jeder Akupunktur die Pulsdiagnose zu erstellen. Diese bildet dann die Basis für die Akupunktur. Je nach Situation können noch "lokale" Punkte mitgenadelt werden.
Bei der richtig duchgeführten Akupunktur handelt es sich um eine systemische, energetische Therapie. Das Ziel hierbei ist, dass das Lebens-Chi (Energie) wieder verstärkt zum Fließen gebracht wird.
Auch Yin und Yang werden oft erwähnt. Es sind Polaritäten und somit wechselwirksame Kräfte, die im Rahmen der Therapie in Einklang gebracht werden sollen.
Durch das verschieden tiefe Einstechen von Nadeln in bestimmte Punkte wird eben dieser Energiefluss stimuliert. Das Beschwerdebild kann dadurch gelindert oder ganz beseitigt werden. Die Punkte liegen in der Regel auf den 12 Hauptmeridianen. Die Meridiane sind bezeichnet nach Organen wie z. B. Leber, Dickdarm, Niere usw. Bei vielen Krankheitsbildern empfiehlt sogar die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Akupunktur als Therapie.

<< zurück

block_navigation_bottom
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail